Am vergangenen Samstag startete ich den Tag fr├╝h mit meinen Kindern und erledigte einige Besorgungen, darunter auch ein kurzer Stopp im Netto. Kurz bevor ich den Laden verlie├č, sp├╝rte ich pl├Âtzlich Hektik an Kasse 1. Ein ├Ąlterer Herr hatte Schwierigkeiten mit seiner Karte, und die Atmosph├Ąre wurde unangenehm.

Ohne zu z├Âgern griff ich nach meiner eigenen Karte und bezahlte seine Eink├Ąufe. Im Anschluss brachte ich ihn zur Bank, wo er seine Kontoausz├╝ge ├╝berpr├╝fen wollte ÔÇô verwirrt und irritiert, da ihm nur knapp 3EUR f├╝r die Zahlung fehlten.

F├╝r mich war klar, dass ich das Geld nicht zur├╝ckhaben wollte.
Es erinnerte mich daran, wie dankbar ich f├╝r meine finanzielle Situation sein kann.
Auf dem Heimweg mit meinen Kindern durchlebte ich einen Flashback meiner Kindheit.

Meine Mutter, alleinerziehend und als Lehrerin studiert, konnte aufgrund einer schweren Erkrankung in den 90er Jahren nicht mehr regul├Ąr arbeiten. Monat f├╝r Monat mussten wir genau ├╝berlegen, was wir uns leisten konnten.
„Das k├Ânnen wir uns nicht leisten“ war oft die Antwort ÔÇô sei es f├╝r Weihnachtsgeschenke, besondere Momente oder einen Urlaub.

Die Gef├╝hle von damals, als das Geld an der Kasse nicht reichte, sind noch heute pr├Ąsent ÔÇô auch dieser Klo├č im Hals und die aufsteigenden Tr├Ąnen.
Warum teile ich das? Mit tiefer Dankbarkeit sage ich, dass ich ein Leben geschaffen habe, in dem ich nicht st├Ąndig auf die Kosten achten muss.

Dennoch ist das Bewusstsein f├╝r Ausgaben geblieben. In meinen Qualifizierungen als Wachstumspartnerin f├╝r Finanzen & Finanzentscheidungen stie├č ich zum Beispiel auf das Mehrkontenmodell. Das bringt wenn du es gescheit einsetzt, eine klare Struktur in den Finanzen, die, unabh├Ąngig von verf├╝gbarem Geld, mehr finanzielle Freiheit bietet.

Seit Jahren begleite ich Menschen, ihre Finanzstruktur anzupassen, um finanziellen Freiraum zu schaffen und ihre Ziele zu erreichen. Egal ob Deutschland, ├ľsterreich, Schweiz, England, Paraguay oder Thailand ÔÇô die Herausforderungen sind ├╝berall gleich.

M├Âchtet ihr mehr ├╝ber das Mehrkontenmodell, seine Wirkung und M├Âglichkeiten erfahren? Schreibt mich gerne an.

Eure Wachstumspartnerin Christin ­čĺ╝­čĺ░ #Finanzfreiheit #Dankbarkeit #Finanzvorsorge #Mehrkontenmodell