Wer ist Christin Descher2019-02-12T14:04:06+00:00

Mit SICHERHEIT glücklich zum Erfolg- Wie ich meine Kunden heute begleite

Sicherheit ist eines der zentralen Themen in meinem Berufs- und Privatleben. Denn sowohl als auch brauchen wir Menschen um uns, auf die wir zu 100% zählen können!

Im Laufe der Jahre erkannte ich die unterschiedlichen Aspekte von Sicherheit und habe gelernt, dass es Sinn macht, erst zu schauen, was uns als Individuum glücklich und erfüllt macht und dann die dazugehörige finanzielle Lebensplanung zu gestalten.

Aus meinem Privatleben

Ich bin Anfang der Dreißiger. Geboren und aufgewachsen im Vogtland. Ja ab und an kommt der Dialekt auch durch 😉 Im Jahre 2012 bin ich in Erfurt gelandet und 2018 ca 60 km nördlicher gezogen. Seit Sommer 2018 bin ich glücklich verheiratet. Wir wohnen zusammen im Unstrut- Hainich- Kreis. Ländlich- idyllisch. Unsere Freizeit genießen wir mit frischer Luft, Instandhalten des historischen Vierseitenhofes und kümmern um die Tiere, die uns frische und gesunde Nahrung liefern. Zudem liebe ich das Tanzen, Themen rund um Bewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung und Zeit mit spannenden und liebevollen Menschen..

Warum ich das tue, was ich tue

Mit 21 Jahren habe ich, direkt nach dem Abitur eine Ausbildung in der Dresdner Bank erfolgreich abgeschlossen. Da ich seit jeher gern mit Menschen arbeite und Finanzen ein wichtiges Vehikel sind um in unserer Gesellschaft gut und selbstbestimmt leben zu können, ist es mit seit jeher ein Anliegen und meine Berufung, Menschen bei ihrer finanziellen Lebensplanung zu unterstützen.

Bis 2012 war ich noch als Bankkauffrau tätig und fühlte mich zusehends deplatziert. Ich musste tun was von der Bank vorgeschrieben wurde, verkaufen was grade im Fokus stand, wie von der Stange und ja, auch in der Bank gab es Fließbandarbeit, in Form von stündlichen Terminen. 2010 entdeckte ich die Persönlichkeitsentwicklung für mich und kultivierte eine persönliche Leidenschaft mich stetig weiterzubilden. Ich richtete meinen Fokus auf die zwischenmenschliche Kommunikation im Beratungsgespräch. Es geht dabei darum, wie ich die Wünsche und Bedürfnisse meiner Kunden wertschätzender wahrnehmen kann und jeder wirklich das bekommt, was er sich vorstellt und aus tiefstem Herzen in seiner finanziellen Lebensplanung wünscht und sich vorstellt. Zusätzlich beschäftigen mich auch die großen Fragen, wie z.B. Mann/ Frau/ ich mein Leben selbstbestimmt(er) gestalten kann trotz und grade wegen etwaiger widriger Umstände.

Ich begann damit im Qualitätsmanagement die Beratungsqualität in Banken zu testen. Diese intensive Erfahrung stellte meine Welt ein weiteres Mal zusehends auf den Kopf. Mir fiel auf, das der Beruf des Bankkaufmannes eher dem eines Produkteverteilers ähnelte und dass das nichts bis wenig mit BEDRAFSGERECHTER, PERSÖNLICH ABGESTIMMTER BERATUNG zu tun hat, was ich damals als Testkundin erlebt hatte. Mit meinem neuen Wissen wurde mir klar: so gern wie ich durch meine Arbeit am Leben der Menschen teilhabe, MUSS ich meinen eigenen, authentischen Weg gehen, um meine Kunden so zu beraten, dass sie langfristig mit allen für SIE wichtigen Vorteilen aufgestellt sind.

Es ist unterlassene Hilfeleistung, wenn ich zurück in die Bank gehe.“ Dieser Satz geisterte mir zusehends durch den Kopf.

Demnach folgte ich meiner Intuition, war jugendlich motiviert und dachte ich könne die Welt verändern. Ich habe mich 2013 als freie Maklerin selbstständig gemacht. Mit meinem wachsenden Wissenshorizont zum Thema Finanzmarkt 2 Jahre später entschlossen, keine provisionsbasierten Lebens- und Rentenversicherungen mehr anzubieten, sondern zukünftig ausschließlich Produkte mit einer flachen, transparenten Kostenstruktur. Zudem prüfe ich vor jeder Beratung, wie die Art einer Zusammenarbeit aussehen kann. Das kann von Lehren im Umgang mit Geld, über Versicherungen und Depots ohne Provisionen gehen. Je nachdem, was Sie brauchen.

Mittlerweile kann ich freudig sagen: Ich lebe und liebe die Zusammenarbeit mit meinen Mandanten und es ist mir eine Ehre, Sie begleiten zu können.
Ich konzentriere mich bewusst auf einen ausgewählten und interessanten Mandantenkreis, dem ich meine volle Aufmerksamkeit und mein gesamtes Knowhow widme.

Mein Ehrenkodex

Ich verstehe mich als unabhängige Nettotariffinanzberaterin. Ich unterwerfe mich zum Wohle meiner Mandanten nachfolgendem Ehrenkodex.
Das hohe Qualitätsbewusstsein im Umgang mit den Vermögenswerten meiner Mandanten ist meine oberste Priorität.

Wohlverhaltensregeln

Vor dem Hintergrund der großen Verantwortung der mir anvertrauten Kundengelder, meiner Stellung als Nettotariffinanzberaterin, der Fürsorgepflicht gegenüber meiner Mandanten, verpflichte ich, Christin Descher, mich, die nachfolgenden Punkte zu beachten, einzuhalten und in der täglichen Praxis zu leben:

  • Die erbrachte Finanzdienstleistung ist frei von Interessenskonflikten und dient ausschließlich dem Wohle des Mandanten.
  • Als Nettotariffinanzberaterin bin ich nicht von einem Versicherungs- / Investmentunternehmen betraut und ausschließlich und allein im Interesse des Auftraggebers tätig.
  • Durch Transparenz und Aufklärung ist sich der Mandant stets im Klaren darüber, wie es um die Kosten- und Risikostrukturen seiner Vermögensanlagen bestellt ist.
  • Gegenstand der Vermittlungsleistungen sind, soweit nicht ausdrücklich im Beratungsprotokoll anders festgehalten, so genannte Nettotarife, bei denen keine Abschlusskosten für Provisionen oder Courtagen in die Prämie eingerechnet sind.
  • Mit dem Mandanten ist eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit anzustreben.
  • Die eigene fachliche Aus- und Weiterbildung ist kontinuierlich zu betreiben.
  • Ein Produktangebot darf nur dann erfolgen, wenn dies in Gänze durchschaut, im individuellen Fall für gut geeignet gehalten und auf Wechselwirkung mit anderen Produktangeboten geprüft und durchschaut wurde.
  • Ich werde meine Erfahrungen mit Produkten und Produktgebern, insbesondere wenn sie negativ für den Mandanten gewesen sind oder sein könnten, kommunizieren.

Hier können Sie sich meinen Ehrencodex herunterladen.

Ehrenamt

Liberaler Mittelstand Thüringen

Hier finden sich mittelständische Unternehmer, Handwerker, Selbstständige und Freiberufler sowie leitende Angestellte aus verschiedenen Bereichen.Wir fühlen uns dem liberalen Gedankengut verpflichtet und geben dem Mittelstand eine fundierte Stimme in den Kommunen und Bundesländern, in Berlin und auch auf europäischer Ebene in Brüssel.

Dazu gehört jedoch auch die Verwaltung und Führung der finanziellen Vereinsaktivitäten.

Daher bin ich Schatzmeisterin

Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen

Die Wirtschaftsjunioren, sind junge Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen. Wir wollen unser gesellschaftliches Umfeld aktiv gestalten und setzen uns vor allem für junge Menschen ein, die beim Übergang von der Schule zum Beruf Schwierigkeiten haben.
Wir wissen, dass wir selbst die Veränderung sein müssen, die wir in der Welt sehen wollen. Darum sind wir in verschiedenen Projekten aktiv, unsere Themen in der Öffentlichkeit zu stärken und gemeinsam an einer besseren Zukunft zu arbeiten.

Daher engagiere ich mich bei den Wirtschaftsjunioren.

“Es ist mir eine Ehre meine Mandanten
begleiten zu dürfen. ”

DAS SAGEN MEINE MANDANTEN

Ich danke Dir, dass Du da bist und mir hilfst, diejenige zu sein, die ich bin!

Zu Beginn hat mich sehr angesprochen, dass Du Dir Zeit genommen hast, mit mir das Interview zu machen und klar auch selbst definierst, ob du Menschen überhaupt helfen kannst. Das bedeutet auch, dass Du Aufträge ablehnst, wenn derjenige/diejenige noch nicht so weit ist. Das finde ich fair und konsequent und sehr sehr fortschrittlich.

Zudem fand ich deine Vor- und Nachbereitung sehr strukturiert und nachvollziehbar, sodass ich merkte, dass Du und ich auf der Ebene gut zusammenarbeiten können. Die erste Nachbereitung fand ich SO GUT und hat mir bereits viele Punkte aufgezeigt (sogar eine Analyse des Vokabulars!), dass ich mich schnell entschloss, meinem Gefühl zu folgen und mit Dir zusammenzuarbeiten. Auch hatte ich das Gefühl, dass meine Bemühungen, am money mindset zu arbeiten, wie Zahnrädchen mit unseren Sessions harmonieren. 

Ich habe zu jeder Zeit den Eindruck gehabt, dass Du in mich investierst, um – in diesem Fall mir – zu helfen und ich dadurch einen großen Wert spüre (war tatsächlich erstmal nur ein Gefühl).

Die Hausaufgaben halfen mir, in die Umsetzung zu gehen. Mir gefällt auch, dass Du direkt bist, mir vor Augen führst, warum Übungen wichtig sind UND Kompromisse erschließst oder Übungen abwandelst, damit ich sie annehmen kann.

Lilie Basel

Mir gefällt dein Blick auf den Menschen und dein Interesse an dem Menschen, mit dem du zusammenarbeitest. Ich fühle mich wahr- und ernstgenommen, denn es wird individuell geschaut, was ich möchte, wohin ich möchte und wer ich bin. Das gefällt mir gut und hat mich zur Zusammenarbeit mit dir bewogen. Du bist immer super vorbereitet und formulierst deine Fragen klar. Mir gefällt gut, dass es viele persönliche Fragen gibt und dies ein zentrales Thema ist (also: Wie bin ich? Was will ich? Wie sehe ich Dinge?). Mir gefällt diese Verknüpfung sehr.  Wenn es Fragen gibt, werden die geklärt und ggf. verständlich erklärt und es hat alles eine Struktur, was wir besprechen (und du fragst). Und ich fühlte mich immer super motiviert nach den Gesprächen!

Elisa Herschleb

Bei Christin fühle ich mich aufgehoben und ernst genommen. Ihre Erfahrung und Kompetenz und ständige eigene
Weiterentwicklung geben mir das Gefühl bei ihr genau richtig zu sein. Danke für dich. Du bist eine große Unterstützung!

Doreen Nordhausen

Von Christin fühle ich mich sehr gut beraten, absolut zuverlässig, präzise, sympathisch.

Frederik Beyer

Bei Christin Descher stehe ich als Kunde im Mittelpunkt. Sie nimmt sich viel Zeit und rät auch mal von Dingen ab, wenn diese überflüssig sind. Das ist leider keine Selbstverständlichkeit in der Finanzdienstleistungsbranche. Vor- und Nachteile werden klar aufgezeigt, so dass ich eine fundierte Entscheidungsgrundlage habe. Die in der ersten Analyse besprochenen Erwartungen an ihre Beratung, die meinerseits sicherlich ziemlich hoch waren, da selber seit 12 Jahren (davon seit 6 Jahren als Führungskraft) in der Finanzdienstleistungsbranche tätig, wurden bisher auch bei den Folgeterminen zu 100% erfüllt.

André G. Madaler

Alles was Christin sagt, hat Hand und Fuß. Also kein BlaBla sondern echt ernst zu nehmen.

Wolfgang Struensee

Genau genommen ist es so, dass ich von Finanzen recht wenig Ahnung habe. Ein Grund dafür ist, dass jedes Angebot und jeder Berater vermeintlich das Beste ist, was mir je passieren konnte. Seit ich denken kann, bin ich nur mit den besten Finanzprodukten konfrontiert und alles, was ich bisher entschieden habe, wurde von neuen Beratern schlecht gemacht. Denn sie hatten ja etwas viel besseres für mich. Das hat mich mit der Zeit müde gemacht und dazu geführt, das mich das Thema Geld immer weniger interessiert hat.

Frau Descher ist da etwas anders und hat die Gabe, dieses anders sein sehr charmant herüber zu bringen. In meinem Fall ging es um die langfristige Planung meiner Altersvorsorge. Sie interessiert sich zunächst für meine momentane Situation, meine Wünsche und Ziele. Es geht nicht vordergründig darum, was ich zum Sparen bereit bin. Es geht um meine Standards, heute und in Zukunft, es geht um mein Sicherheitsbedürfnis oder welche Risiken ich bereit bin einzugehen. In meinem Fall war der Bedarf für den zukünftigen Finanzaufbau recht hoch. Also erarbeitete sie nicht nur einen Finanzplan, sondern genau genommen einen Lebensplan, der es mir ermöglicht, so viel Struktur in meine Finanzen zu bringen, dass ich das im Alltag bewerkstelligen kann. Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, hier soll Finanzprodukt x oder y verkauft werden. Das war sekundär.

Frau Descher interessiert sich für Ihre Mandanten. Ich nehme ihr ab, dass Ihre Zufriedenheit sich nur zum Teil über Ihren getätigten Umsatz speist. Sie will Zufriedenheit und nachhaltige Partnerschaften pflegen. Viel der vorhandenen Verträge hat sie beibehalten. Andere jedoch erneuert, wobei das eher die kleinen Sachen, wie z.B. meine Hausratversicherung, waren. Dann hatte ich aber immer eklatante Mehrwerte – entweder deutlich günstigere Policen oder mehr Leistung im Vertrag. Ich kann nicht beurteilen, wie gut oder schlecht die Finanzprodukte sind, die ich bei Frau Descher abgeschlossen habe. Das kann ich bei keinem Anbieter. Aber ich habe erstmals ein gutes Gefühl dabei gehabt.

Wer also langfristig seine finanzielle Zukunft planen mag und dazu eine professionelle Begleitung sucht, dem kann ich nur empfehlen, die Nummer von Frau Descher zu wählen.

Ralph Gimbel

Verantwortungsvolles Finanzmanagement – das ist es wirklich! Sehr kompetent, zuverlässig, flexibel. Macht alles transparent und kümmert sich um jedes Detail. Vielseitige Anlage-Möglichkeiten. Mein Geld in besten Händen.

Otmar Kamp

Ich finde du machst das toll, ich fühle mich wohl. Deine Stärke ist es, dass du dir Zeit für uns nimmst. Unsere Gespräche sind so persönlich und du interessierst dich. Genau das ist dein absoluter Mehrwert!

Carina Schrödl

Hier arbeitet eine verantwortungsbewusste Kollegin, die eindeutig den Kundennutzen im Blick hat. Ständige Fortbildung in finanzfachlichen und persönlichkeitsorientierten Themen machen Sie zu einer Beraterin, wie sie sich Verbraucher nur wünschen können. Weiter viel Erfolg!

Hubert Schneider

Wenn genialer Service einen Vornamen hat, dann Christin.aufmerksam, emphatisch und immer auf Außergewöhnlichkeit eingestellt. PS – Humortrainer

Peter Schulze

Christin Descher hat uns mit viel Beratung durch den Versicherungsjungel geholfen. Als nun wirklich ein Schadensfall hat auf Versicherungsseite alles reibunglos geklappt und Frau Descher hat uns in der Zeit bis ins kleinste Detail unterstützt.Kann ich nur weiterempfehlen

Dirk Plotzki

Christin Descher berät mit Herz und Verstand und stellt dich als Kunden immer in den Mittelpunkt ihrer Beratung.
Wenn man sich bei einer Finanzberatung wohl und aufgehoben fühlen kann, dann bei ihrer!
Und ich hab schon einige (auch negative) Erfahrungen mit dem Thema.
Ich kann sie jeden wärmstens empfehlen 🙂

Katja Graumann

Christin Descher können wir nur weiterempfehlen. Sie berät uns immer sehr zuverlässig und kompetent und nimmt dabei unsere Vorstellungen und Wünsche sehr ernst. Sie ist stets sehr gut zu erreichen und bearbeitet unsere Anliegen immer sehr schnell und sorgfältig.

Dirk und Katharina Masurat, Nürnberg

Seit ich mit Christin zusammenarbeite, fühle ich mich in Sachen Finanzen – Vermögensaufbau und Absicherung – auf der sicheren Seite und vor allem gut beraten. Ich gebe zu, dass ich keine Lust habe, mich in das Thema detailliert einzuarbeiten und bei anderen Beratern hatte ich nicht immer das Vertrauen, welches ich bei Christin auf jeden Fall habe. Durch ihre strukturierten Analysen und die Beratung habe ich nun die Produkte, die zu mir passen. Trotz, dass wir wegen unserer räumlichen Distanz nicht an einem Tisch sitzen können, werden die entsprechenden Dokumente auf einfachem Wege per E-Mail oder App geteilt. Für mich als digitale Nomadin ist diese Art der Beratung sehr wichtig, denn ein ortsgebundener Berater käme für mich nicht in Frage. Christin bringt frischen Wind in die Finanzen und nimmt die Ungewissheit.

Susi Bayer, Herrenberg und die Welt

Nach anfänglicher Zurückhaltung unsererseits und viel Geduld von Ihrer Seite, sind wir letztendlich doch an einem Tisch gelandet, um uns mit dem Thema unserer Altersvorsorge zu beschäftigen. Obwohl wir Sie auf Empfehlung selbst angesprochen haben, war uns der Gedanke, unsere finanziellen Möglichkeiten „durchchecken“ zu lassen, plötzlich unangenehm. Mit Ihrer freundlichen und geduldigen Art hat Sie uns jedoch klar aufgezeigt, dass es Möglichkeiten gibt, an die wir selbst gar nicht gedacht hätten. Viele Berechnungen und Erklärungen, Fragen und Antworten waren nötig, um auf ein bestimmtes Ziel zu zusteuern. Mit Ihrer Hilfe fühlen wir uns jetzt etwas optimistischer in Bezug auf unsere Rentenzeit und vertrauen auch weiterhin auf Ihre Betreuung. Manchmal ging uns alles ein wenig schnell und uns schwirrte der Kopf von den Gesprächen. Doch hat Sie uns bisher alle Fragen, die später noch auftauchten, beantwortet. Die Möglichkeiten der Nutzung der Finance App schöpfen wir noch nicht voll aus. Da gibt es nach wie vor Schwierigkeiten von unserer Seite. Allerdings hoffe ich darauf, dass das noch besser wird.

Wir hoffen auf weitere gute Zusammenarbeit und haben in Zukunft sicher noch viele Fragen rund um das betreffende Thema. Danke und freundliche Grüße von den Fischers.

Rainer und Erika Fischer, Bad Langensalza