Wenn Träume wahr werden, wie meine Mandanten in nur 2 Jahren 580% verdienen

Wie 580% in 2 Jahren möglich sind, wo andere vergebens nach Zinsen suchen

Dies ist kein Schreibfehler!

Vor 2 Jahren gab es Wenige aus meinem Mandantenkreis, die Spielgeld hatten und ihr Geld spekulativ anlegen wollten bzw. wo ich es ruhigen Gewissens zulassen konnte.

Zwei meiner Kunden haben, als Beimischung zu ihrer Anlagestrategie, damals den MIG 15 gezeichnet. Diese Anlageform zählt zu dem Bereich der Unternehmerischen Beteiligungen. Dabei werden junge Start Ups, mit genialen Ideen und nach einem aufwändigen Bewerbungsprozess, bei der FInanzierung Ihrer Ideen unterstützt. Sind diese dann über die Marktreife und so gut aufgestellt, dass sie an große Konzerne verkauft werden können, ist der Anleger, in diesem Fall auch 2 meiner Mandanten, daran beteiligt.

Nunmehr 2 Jahre später dürfen Sie sich über ca. 580% Rendite freuen. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben:

Der Anteil von Siltectra im MiG 15 sind pro 10.000EUR Anlagesumme ca. 500EUR. Demnach hat sich der Wert auf 580% gesteigert durch den Mega Exit.*

Die Auszahlung gibt es pünktlich vor Weihnachten.

Die Investition läuft weiter und sobald die nächsten Unternehmen in den Exit gehen, gibt es wieder Auszahlungen.

Details finden Sie im Presseartikel: https://www.mig-fonds.de/fb_files/2018-11-12_mig_fonds_pressemitteilung_exit_siltectra.pdf

Das Unternehmen der MIG Fonds finanziert junge, innovative und noch nicht börsennotierte Unternehmen mit einem absoluten weltweiten Alleinstellungsmerkmal, die ihren Unternehmenssitz in Deutschland oder Österreich haben.

Details unter: https://www.mig-fonds.de

*Details erfolgen schriftlich in den nächsten Wochen direkt an die Anleger

2019-01-27T14:51:37+00:0020.11.2018|